Erste Ankündigung zu meinem Selbstanbau-Projekt

Der Frühling liegt ja schon in der Luft!
Die jecke Zeit ist nun vorbei und alles bereitet sich darauf vor, die wärmende Energie der sich ankündigenden Sonnenstrahlen aufzunehmen. Deshalb mache ich heute eine Ankündigung und wecke hoffentlich ein wenig die Neugier:
Ich werde nach meinem Pilotprojekt im vergangenen Jahr (siehe Bilder) auch in diesem Jahr meinen Balkon wieder teilweise in eine kleine Obst- & Gemüseplantage verwandeln. Wie im letzten Jahr bereits erfolgreich getestet, stehen Zucchini, Tomaten und Paprika in der Anbauplanung bereits fest. Außerdem werde ich mich an Erdbeeren versuchen und möglicherweise noch ein 5. Pflanzenart hinzunehmen – Vorschläge gern gesehen!!!

Durchbruch

In erster Linie soll die Ernte natürlich in der eigenen Küche Verwendung finden. Ich denke jedoch auch, dass mein Projekt als Motivationshilfe für jeden dienen kann, der auch schon einmal ähnliches versuchen wollte, sich aber nie getraut hat. Ich hatte anfänglich auch Bedenken und muss sagen, dass der Lohn größer war als ich je erwartet hätte. Die Freuden, wenn die kleinen Pflänzchen dann plötzlich gedeihen und Früchte tragen sind einfach unbeschreiblich!

Setzlinge

Der große Vorteil des Eigenanbaus ist, dass Ihr selbst sehr genau wisst, was die Pflanzen bei Euch bekommen haben: Organische Biodünger oder Chemiekeulen zum Beispiel. Abgesehen davon ist das Erlebnis, etwas aus Eigenzucht zu verspeisen absolut unvergleichlich. Eine große innere Freude und Dankbarkeit hat sich bei mir immer ausgebreitet – mal ganz abgesehen von den Gaumenfreuden. Fantastisch!
Damit Ihr alle daran teilhaben könnt, werde ich hier  in dieser neuen Kategorie regelmäßig ein Projekttagebuch über meinen „Obst-Gemüse-Balkon“ führen.
In Kürze geht es damit los, wenn es heisst, die richtigen Materialien zu besorgen bzw. entsprechende Vorbereitungen zu treffen…

Viel Spaß beim Miterleben und Teilhaben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s