Urheberrechte bei Rezepten

Es gibt auch in Bezug auf Rezepte natürlich Regeln, was die Verbreitung im Internet angeht – ein Feld in welchem es ja gerade dieser Tage auch ständig und stetig Meldungen bezüglich Abmahnungen usw. gibt. Rezepte generell fallen nach meinen Recherchen unter Anleitungen und Anweisungen, welche sich nicht urheberrechtlich schützen lassen. ALLERDINGS kann die FORM eines Rezeptes geschützt werden. Das bedeutet schlicht, dass man ein Rezept nicht einfach 1:1 abtippen darf. Das Benennen der Quelle schließt den Rechteverstoß nicht aus, da oftmals die Weiterverwendung ohne Genehmigung ausdrücklich untersagt ist. Das kennt man (unter anderem) aus Kochbüchern, in denen steht, dass das gedruckte Material weder in Teilen noch als Ganzes ohne Einwilligung der Rechteinhaber weiterverbreitet werden darf.
Leider wissen wir selber oftmals gar nicht, woher genau die Rezepte so stammen, die wir tagtäglich kochen. Wir haben sie irgendwann mal von Freunden oder aus der Familie übernommen, wissen aber nicht, woher die es hatten. Um sich nun also nicht der Gefahr auszusetzen, durch das Veröffentlichen eines solchen Rezeptes in rechtliche Schwierigkeiten zu kommen, sollte man ein Rezept immer erst einmal etwas abwandeln. Dabei reicht schon das Zufügen oder Entfernen einer Zutat, denn damit ist die „Form“ eine andere und nicht mehr geschützt.
Irgendwie finde ich es sogar recht traurig, dass man sich in unserer Welt ständig mit solchen Dingen auseinandersetzen muss. Das Teilen solcher wunderbaren Informationen sollte meiner Ansicht nach nicht durch Eigentumsverliebtheit verdorben werden. Aber das ist ein Thema für eine andere Kategorie hier in diesem Blog 🙂
Weiterhin guten Appetit und viel Spaß!

Achja, ich habe einfach mal eine Umfrage zu diesem Thema gestartet:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s