Eintrag 8: Zucchiniernte beginnt – 28.05.14

WOW, ich bin wirklich überwältigt. Viel früher, als ich es erwartet hatte, sind die ersten Früchte meiner Zucchinipflanzen bereits groß genug, um geerntet zu werden. Also habe ich heute beherzt zum Messer gegriffen, mich innerlich für dieses wunderbare Geschenk der Natur bedankt und meine ersten zwei Früchte geerntet.14-05-28 Zucchini erste Ernte 2Für das Ernten selbst verwende ich in der Regel einfach ein scharfes Küchenmesser, mit dem ich die Früchte von der Pflanze abtrenne. Die Schnittstellen geben zunächst klebrig-wässrige Flüssigkeit ab, welche aber schnell trocknet, sowohl an der Pflanze, als auch an der Frucht.14-05-28 Zucchini erste ErnteMan muss sich auch keine Sorgen machen, dass die Pflanze selbst an diesen Schnittstellen zu viel Wasser verliert, oder ähnliches. Die Zucchini ist eine sehr robuste und dankbare Pflanze, welche mit ganz wenig Fürsorge auskommt. Weitere Früchte sind in Kürze schon zu erwarten. An den beiden älteren Pflanzen habe ich jeweils weitere 5 Früchte entdecken können und auch die später gesetzte dritte Pflanze wächst und gedeiht. Das heißt auch an ihr werden bald schon erste Früchte sprießen. Das heisst für mich, dass ich diesen Sommer wohl fast nur noch selbstgezogene Zucchini genießen darf! 🙂 Die Zucchiniblüten sind übrigens genießbar und können daher auch zum Kochen verwendet werden.
14-05-28 Zucchini erste Ernte 3 Außerdem freue ich mich sehr, dass sich offenbar ein paar Hummeln am Dach unseres Hauses niedergelassen haben. Hummeln gehören ja zu den friedvollsten Insekten, die wir in unseren Breiten finden. Sie sind auch jeden Tag ganz begierig in den großen Zucchiniblüten unterwegs, um Pollen zu sammeln. Das ewige Spiel der Natur funktioniert auf meinem Balkon also auch dieses Jahr wieder großartig und lässt mein Herz vor Freude schlagen und springen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s